Unsere Kundenkarte


Die kostenlose Kundenkarte der Michaelis Apotheke ist mehr als nur eine Rabattkarte, mit der Sie 3% – für alle freiverkäuflichen Waren, beim Einkauf sparen können. Sie bietet echte Vorteile – vor allem für Ihre Gesundheit.

Ihre Erinnerungsstütze
Wenn Sie einmal bei uns in der Apotheke stehen und Ihnen die Namen Ihrer Präparate nicht einfallen wollen, können wir dank Ihrer Kundenkarte einfach einen Blick in den Computer werfen und Ihnen schnell weiterhelfen.

Ihr Sicherheitsriegel
Sie wollen spontan ein Grippemittel kaufen, wissen aber nicht, ob es sich mit den Medikamenten verträgt, die Sie zum Beispiel letzte Woche gekauft haben? Wir checken das bei Ihrem Einkauf automatisch für Sie!

Ihr Kontoauszug
Am Jahresende erhalten Sie von uns eine Auflistung Ihrer Zahlungen als Nachweis für die Krankenkasse.
Hier können Sie unter Umständen Geld sparen: bei geringem Einkommen gibt es, abhängig vom Familienstand, Härtefallregelungen zur Befreiung von Rezeptzuzahlungen. Dank Ihrer Kundenkarte reicht es, wenn Sie uns einmal Ihren Befreiungsschein mitbringen. Dann wissen wir für die Zukunft, dass Sie von der Zuzahlung befreit sind. Sollten Sie doch etwas zuzahlen müssen, erfassen wir dies.

Ihre Steuerunterlagen
Am Jahresende erhalten Sie von uns eine Aufstellung sämtlicher Aufwendungen zum Nachweis außergewöhnlicher Belastungen beim Finanzamt. Damit entfällt das lästige Sammeln und Aufbewahren von Einzelbelegen und Quittungsheften.

Hier können Sie Ihre persönliche Kundenkarte reservieren.

News

Nagelerkrankungen unter der Lupe
Nagelerkrankungen unter der Lupe

Pilzbefall oft Fehldiagnose

Mehr als jede zweite Erkrankung der Fuß- oder Fingernägel diagnostizierten Ärzte nicht korrekt. Das zeigte eine Studie der Universitätsklinik des Saarlandes. Besonders oft erwies sich eine vermutete Pilzinfektion als falsch.   mehr

Tipps für gesundes Zahnfleisch
Tipps für gesundes Zahnfleisch

Ohne Probleme durch heiß und kalt

Kommt es bei Ihnen zu heftigen, kurz anhaltenden Schmerzen, wenn Sie kalte, heiße, süße oder saure Speisen zu sich nehmen? Dann leiden Sie wie fast jeder zweite Erwachsene im Alter zwischen 20 und 40 Jahren unter empfindlichen Zähnen. Meist ist die Ursache ein Rückgang des Zahnfleisches, so dass die Zahnhälse oder Teile der Zahnwurzeln frei liegen. Was Ihnen bei empfindlichen Zähnen hilft und wie Sie Ihr Zahnfleisch gesund erhalten.   mehr

Tomaten- und Erdbeerallergie
Tomaten- und Erdbeerallergie

Auf die Sorte kommt es an

Forscher von der Technischen Universität München (TUM) bestimmten die Menge an allergieauslösenden Stoffen in Erdbeer- und Tomatenpflanzen und untersuchten, ob Anbau- und Zubereitungsmethoden eine Rolle spielten.   mehr

Übergewicht bei Jugendlichen
Übergewicht bei Jugendlichen

Zu viele Kilos belasten das Herz

Bereits im Jugendalter schadet Übergewicht dem Herzen. Forscher der Universität Bristol wiesen bei übergewichtigen Jugendlichen einen erhöhten Blutdruck und einen vergrößerten Herzmuskel nach.   mehr

Frischer Atem durch Ingwer
Frischer Atem durch Ingwer

Scharfstoff hilft gegen Mundgeruch

Lebensmittelchemiker aus München entdeckten, dass Gingerol aus der Ingwerwurzel gegen schlechten Atem half und dass Zitronensäure salzige Speisen weniger salzig schmecken ließ. Verantwortlich für die Effekte war eine Veränderung des Speichels.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Heilpflanzen A-Z

Heilpflanzen

Eine Heilpflanze (auch Drogenpflanze oder Arzneipflanze genannt) ist eine Pflanze, die in der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) wegen ihres Gehalts an Wirkstoffen zu Heilzwecken oder zur Linderung von Krankheiten verwendet werden kann. Sie kann als Rohstoff für Phytopharmaka in unterschiedlichen Formen, aber auch für Teezubereitungen, Badezusätze und Kosmetika verwendet werden.

Mehr erfahren
Michaelis-Apotheke
Inhaber Nils Schöpper
Telefon 04961/9 78 50
Fax 04961/97 85 12
E-Mail info@michaelis-apotheke-papenburg.de