Unsere Kundenkarte


Die kostenlose Kundenkarte der Michaelis Apotheke ist mehr als nur eine Rabattkarte, mit der Sie 3% – für alle freiverkäuflichen Waren, beim Einkauf sparen können. Sie bietet echte Vorteile – vor allem für Ihre Gesundheit.

Ihre Erinnerungsstütze
Wenn Sie einmal bei uns in der Apotheke stehen und Ihnen die Namen Ihrer Präparate nicht einfallen wollen, können wir dank Ihrer Kundenkarte einfach einen Blick in den Computer werfen und Ihnen schnell weiterhelfen.

Ihr Sicherheitsriegel
Sie wollen spontan ein Grippemittel kaufen, wissen aber nicht, ob es sich mit den Medikamenten verträgt, die Sie zum Beispiel letzte Woche gekauft haben? Wir checken das bei Ihrem Einkauf automatisch für Sie!

Ihr Kontoauszug
Am Jahresende erhalten Sie von uns eine Auflistung Ihrer Zahlungen als Nachweis für die Krankenkasse.
Hier können Sie unter Umständen Geld sparen: bei geringem Einkommen gibt es, abhängig vom Familienstand, Härtefallregelungen zur Befreiung von Rezeptzuzahlungen. Dank Ihrer Kundenkarte reicht es, wenn Sie uns einmal Ihren Befreiungsschein mitbringen. Dann wissen wir für die Zukunft, dass Sie von der Zuzahlung befreit sind. Sollten Sie doch etwas zuzahlen müssen, erfassen wir dies.

Ihre Steuerunterlagen
Am Jahresende erhalten Sie von uns eine Aufstellung sämtlicher Aufwendungen zum Nachweis außergewöhnlicher Belastungen beim Finanzamt. Damit entfällt das lästige Sammeln und Aufbewahren von Einzelbelegen und Quittungsheften.

Hier können Sie Ihre persönliche Kundenkarte reservieren.

News

Kühlen Kopf bewahren
Kühlen Kopf bewahren

Hitze schlecht fürs Denken

Eine amerikanische Studie untersuchte das Denkvermögen von Studenten während einer Hitzeperiode in Boston. Kühlere Temperaturen in der Nacht garantierten bessere Testergebnisse.   mehr

Resistente Darmbakterien
Resistente Darmbakterien

Gefährliches Reise-Souvenir

Ärzte warnen vor antibiotikaresistenten Darmkeimen, die von Fernreisenden importiert werden. Antibiotika wie Penicillin und Cephalosporin verlieren bei diesen Bakterien ihre Wirksamkeit.   mehr

Amputationen bei Diabetikern
Amputationen bei Diabetikern

Zu oft und zu schnell

Viele der jährlich etwa 50.000 Fußamputationen bei Patienten mit Diabetes sind nach Einschätzung von Experten vermeidbar. Teamarbeit zwischen den Ärzten und spezialisierte Kliniken verringern das Amputationsrisiko.   mehr

Zerkleinertes Obst und Blattsalate
Zerkleinertes Obst und Blattsalate

Kühlen ist Pflicht

Verzehrfertige Obststücke und vorgeschnittene Blattsalate sind praktisch und beliebt. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) prüft regelmäßig den Keimgehalt der Packungen und gibt Verbrauchertipps.   mehr

Gesunde Ernährung beugt Falten vor
Gesunde Ernährung beugt Falten vor

Bei Frauen helfen Obst und Gemüse

Eine niederländische Studie lieferte neue Erkenntnisse im Kampf gegen Falten: Ältere Frauen, die sich gemüse- und obstreich ernährten, hatten weniger Gesichtsfalten. Für Männerhaut bestätigte sich dieser Zusammenhang nicht.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Heilpflanzen A-Z

Heilpflanzen

Eine Heilpflanze (auch Drogenpflanze oder Arzneipflanze genannt) ist eine Pflanze, die in der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) wegen ihres Gehalts an Wirkstoffen zu Heilzwecken oder zur Linderung von Krankheiten verwendet werden kann. Sie kann als Rohstoff für Phytopharmaka in unterschiedlichen Formen, aber auch für Teezubereitungen, Badezusätze und Kosmetika verwendet werden.

Mehr erfahren
Michaelis-Apotheke
Inhaber Nils Schöpper
Telefon 04961/9 78 50
Fax 04961/97 85 12
E-Mail info@michaelis-apotheke-papenburg.de